Sprüche

Mit guten Sprüchen das neue Jahr anzufangen hat ja Tradition 🙂 Ich wünsche Euch allen Alles Gute für das neue Jahr!
In meinem Wochenkalender für 2018 (365 Tage Gelassenheit) ist dies der erste Spruch für die Woche: Dem Ruhigen Geist ist alles möglich. (Meister Eckhart) Das hört sich doch schon mal vielversprechend an und sollte mir eigentlich als Maxime für das ganze Jahr gelten 😉 Einnen ruhigen Geist brauche ich öfter, vor allem wenn der Hirnfick anfängt.
Ich/Wir haben schöne Tage verlebt. Ein gemütliches Weihnachten trotz 2 Gottesdiensten, mit schönen Geschenken gegenseitig, aber vor allem mit ganz viel gegenseitiger Liebe und Zuneigung und vor allem Zeit füreinander verbracht. Dafür bin ich wirklich dankbar. Am 26. ging es nach Holland an die See, einige Bilder hab ich ja gepostet. Die Kinder kamen ca. 1 Stunde nach uns an und wir hatten eine gute Zeit. Trotzdem war ich froh, als sie am 30. am Mittag wieder fuhren. Dafür war die Ferienwohnung dann doch zu klein für 5 Erwachsene. Nach spätestens 3 Tagen rasseln Tochter und ich halt immer aneinander 😉 Ich find mich halt damit ab. Jims Geburstag am 28. konnte er im Kreise seiner Allerliebsten verbringen, eben der Kinder und mir und er war glücklich, das hat man ihm angemerkt. Am 31. hatten wir leider kein schönes Wetter mehr an der See, sondern ganz fester und fieser Dauerregen aber in der Wohnung war es kuschelig. So ein ruhiges Silvester hab ich noch nie vebracht. Meinem Mann war es zu ruhig, für dieses Jahr hab ich gesagt feiern wir halt wieder mit Freunden 😉
Im Schlafzimmer der Ferienwohnung stand dieses Schild:
Gib mir immer einen GuteNachtKuss 🙂 Ich liebe diesen Spruch. Er verkörpert all das, was ich mit Jim leben will und meist auch lebe 🙂 Nie im Streit ins Bett gehen. Eine Versöhnung muß vor dem Schlafengehen her. Streits sind verlorene Energie und das Schild drückt es wunderbar aus. Ich finde es gerade auf Englisch wunderbar einfach ausgedrückt und so interpretationsfähig 🙂
Nun beginnt der Alltag wieder und ich freu mich drauf. Ich freu mich sehr auf die Woche hier für mich. Auch auf das Klavierspielen. Ich hab in Holland endlich es wieder vermißt, das Spielen und freu mich drauf alte Sachen aufzufrischen und neue anzufangen. Mein Geist hat einfach mal 3 Wochen Abstand vom Klavier und meinen Hobbies gebraucht. Auch vom Lesen und Singen… In dieser Hinsicht hat mir die Vorweihnachtszeit und der anschließende Hollandurlaub gut getan. Vor allem die steife Nordseebrise die mein Hirn durchgeblasen hat 🙂

2018, gehen wir es also an, mit einem ruhigen Geist und wunderbaren GuteNachtKüssen 🙂 Das wünsch ich Euch allen 🙂

Advertisements

Geschafft

S_DSCN1738 das Wochenende ist in greifbarer Nähe 🙂 Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich mir 15 Uhr herbeiwünsche und die lange, lange Arbeitswoche ein Ende hat. Dann düse ich nach Hause, lade Gin und Tonic aus (ein Kollege hat bestellt und mir was mitbestellt) und dann geht es auch weiter ins Te*di. Ist zwar überhaupt nicht mein Laden, aber die haben recht viel Halloween Deko. Mir ist in keinster Weise nach Dekorieren, es soll ein Geburtstagsgeschenk für eine langjährige Freundin sein, wo wir heute abend eingeladen sind. Sie liebt das Dekorieren und vor allem Halloween, ich denke das paßt dann. Sobald Jim zu Hause aufschlägt, darf er sich einen Kaffee ziehen und dann geht es weiter zu ihr auf den Geburtstag. Morgen haben wir tatsächlich nichts vor und das ist auch mal gut so 🙂
Gestern abend hab ich es doch tatsächlich geschafft mit meinem alten Lauf-, dann WalkingPartner mal eine Runde spazieren zu gehen. Ab November sind dann fixe Termine Dienstags fürs Walken eingeplant. Ich freu mich schon drauf 🙂 Zumal mit JG es wirklich Walken ist, da ist Power dahinter, zwei Exläufer eben 🙂
Morgen hoffe ich dann auch mal ans Klavier zu kommen 😉
strandgroede
Ich hab es gestern tatsächlich geschafft uns so ein Haus am Strand zu reservieren. Im April 2018 geht es eine Woche auf Strandurlaub. Das geile daran ist, daß vor dem Haus nur noch Strand ist. Man hat freien Blick aufs Meer. Die Häuser stehen in Holland, in Zealand. In der Nähe hab ich schon ein paar Mal mit Michi Urlaub gemacht, aber immer nur im Hotel. Das hier wird eine neue Erfahrung sein. Und ich freu mich schon riesig drauf. In einige davon kann man sogar mit Hund rein. Ist für uns gerade uninteressant, aber ich denke es könnte hier einige Leser interessieren 🙂 Klick aufs Bild bringt einen auf die Website 🙂 Auf jeden Fall freu ich mich schon wie Sau auf den Urlaub im April nächsten Jahres. Es ist echt schwer dort Reservierungen zu bekommen. Ich schau schon regelmäßig seit zwei Wochen jeden Morgen rein 🙂

Den Eintrag hab ich in Etappen getippt und sehe, daß es viertel vor 3 ist. YEAH, gleich ist Wochenende.

Ich wünsch Euch ein tolles WE und ganz viel Spaß, Freude und Zufriedenheit bei allem was ihr tut und vorhabt 🙂 Paßt auf Euch auf da draußen 🙂

P.S. das obere Bild ist natürlich aus Irland 😉