Richtig doofe

Träume die Nacht gehabt 😦

Da sind doch tatsächlich Leute in unser Einfamilienhaus eingezogen und wir mußten die Räume teilen. Und die wollten unbedingt den Zugang zum Garten haben, durch die neue große Terrassentür… Die Unverschämtheit der Leute hat mich im Traum total aufgeregt… *lach* und noch diverser anderer Kram, der Gott sei Dank total verblaßt ist mittlerweile, nur das mit der Tür ist hängen geblieben.

Am gestrigen Abend bin ich nach der Arbeit nach Hause, hab ein wenig Klavier gespielt und danach bin ich zur Massage gefahren. Den ProjekChor hab ich sausen lassen. Einfach nur mir was zu essen gemacht und auf die Couch gefläzt 🙂 Mußte einfach sein. Jim war noch im Sportstudio und kam erst gegen halb 10 nach Hause.

Und heute hau ich um 4 Uhr ab. Mal wieder zu F. die neue Brille ist fertig. Ich will hoffen, das es mit dieser nun klappt, denn es wäre zu schön, mal EINE Baustelle (körperlich) zu beenden.

Heute ist sowieso so ein Tag an dem ich nur müde bin. Dabei denke ich ich hab ausreichend geschlafen, zumindest von der Zeit her, sollte es so sein. Jim meinte aber ich hätte wie doof geschnarcht, meine Nase heute morgen war auch total zu. Anscheinend kämpfe ich immer noch gegen die Erkältung an und dann noch dieses schlechte auf den den Monitor sehen…. ich denke das trägt immens zur Müdigkeit bei.

Und oh Wunder, nur mal so als positive Nachricht. Da ich es ja mit der Ferse noch hab und mein Laufpartner auch einen dicken Fuß hat, ist kein Walken (schon seit 3 Wochen nicht mehr) und ich habe mir heute abend auch keinen sonstigen Termin gelegt. Sprich: Heute abend keine Verpflichtungen mehr. Einfach nur relaxen und meinen Mann genießen 😀

Paßt auf Euch auf da draußen!

Advertisements