Ich gehöre wieder dazu

zu den Leuten die im Dunkeln in Sportklamotten und hochgeschlagener Kapuze ihrer Hoodies zu oder vom Gym/Schwimmbad laufen 😀 Echt geiles Feeling 😁

Advertisements

Das Schwimmen

gestern hat mehr als gut getan für den Rücken. Beim Schwimmen selbst tat er noch weh, aber schon beim Zubettgehen merkte ich, das mein Rücken entspannter war 🙂

Allerdings war das Schwimmen kopftechnisch nicht entspannend :(. Es ist mal wieder Januar. Und was man so in den Sportstudios sieht, setzt sich im Schwimmbad fort. Gute Vorsätze :(. Montags ist dort ja immer ein WasseraerobicKurs (gleich zwei davon, nacheinander) und die waren gestern megavoll. Auch der klägliche Rest vom Schwimmerbecken (da wird ein gutes Stück von abgeteilt für den Kurs) war voller als sonst. Also hab ich nach 24 Bahnen entnervt aufgegeben. Nächsten Montag geh ich auf keinen Fall vor 20 Uhr hin. 19:30 Uhr war definitiv zu früh… Ich hoffe das am Donnerstag nicht so viel los ist, aber meines Wissens sind Donnerstags keine Kurse. Denn zweimal die Woche will ich das schon beibehalten.

Vorher hab ich noch die Zeit gefunden 45 Minuten an Lucia zu spielen. Es lief auch recht gut. Der Vierklang natürlich nicht, aber das ist egal, wenn ich ihn immer weglasse und nur einen Dreiklang spiele dann a) verfremdet dies das Stück und b) entspricht das nicht den Erwartungen die ich selbst an mich stelle.

Ja, seit einer Woche bin ich immer an Lucia. Keine Ahnung warum…. Der arme Schimmel leidet zur Zeit an der trockenen Luft. Trotz Luftbefeuchter schaff ich nur 32%. Ich muß mir da am WE mal was überlegen. Evtl. noch zusätzlich Schalen aufstellen oder so. Auf KEINEN Fall kauf ich einen 2. Luftbefeuchter. Und ein elektronisches System will ich nicht in den Schimmel einbauen lassen. Das Gute ist, daß er sehr gut mit wenig LF zurechtkommt. Irgendwie ist er ein Kamel 😉 Nichtdestotrotz hab ich Angst, daß die Hämmer und sonstigen filigranen, hölzernen Teile Risse bekommen.

Jim sitzt nun im Flieger von HK nach Taipeh. Dort wird er 2 Stunden Aufenthalt haben und dann geht es in den Flieger nach Deutschland, 12 Stunden. Morgen früh kommt er hier an. Dann will er noch in die Firma für 3-4 Stunden und kommt dann endlich nach Hause 🙂 Morgen abend kann ich meinen Mann also endlich wieder in die Arme schließen, Donnerstag und Freitag hat er frei 🙂

— Grins, ich tippe den Eintrag schon über Stunden und nun als ich wieder anfangen wollte zu tippen und kurz nachgelesen hab, dachte ich: Warum Freitag nicht auch frei machen? Gedacht, getan, gerade Urlaub bei meinem Chef beantragt, hoffe der sieht das noch vor Freitag und genehmigt den… Wenn nicht ruf ich ihn an und sag ihm Bescheid. Aber da alle meine Leute anwesend sind, sollte das kein Problem sein. *freu* Manchmal ist es so einfach sich eine kleine Freude zu bereiten 🙂 (oder sogar eine größere 😀 )

Ich schick den Eintrag jetzt auch raus, ist konfus genug.

Paßt auf Euch auf da draußen!

AlterSackBlog

wäre wohl der richtige neue Name für den Blog. Die Nacht um 3 aufgewacht und fast gestorben vor Sodbrennen, ätzend (im wahrsten Sinne des Wortes ) Kommt davon wenn man nach dem Schwimmen ein wenig Hunger verspürt, sich keine Stulle schmieren mag und stattdessen Tacos mit Honey Jalapeno Dip futtert 😦

schwimmen.png Das Schwimmen tat einfach nur gut, deshalb hab ich mir auch die 12er Karte nun geholt. 10 bezahlen, 12 bekomen, wer mag das nicht 20% Rabatt zu bekommen 😉

Montags ist definitiv die Zeit zu der ich später zum Schwimmen gehen muß. Bis 20 Uhr sind da Kurse im großen Becken und eine Dame steht da mit einer Riesenbox und animiert Leute mit Wasserschlangen, Brettern und Bällen Gymnatik im Wasser zu machen. Das fand ich schon störend. Allerdings wäre das noch zu ertragen gewesen, wenn nicht dafür das HALBE Schwimmerbecken abgetrennt würde und die wirklichen Schwimmer echt Slalom schwimmen mußten. Aber nun weiß ich das ja und werde Montags eben später gehen 🙂

Nach meinen 750 Metern Brust, Kraulen ist nicht mein Ding und mehr als 750m schaff ich im Moment nicht (aber Hallo, war auch erst das 2. Mal) bin ich noch in das kleine Dampfbad gegangen. Da passen nur 4 Personen rein. Das ist beim Schwimmbad mit bei. Es gibt auch ein viel größeres, aber da kann man nur rein wenn man Sauna macht. Bis ich da endlich rein konnte hab ich im Nichtschwimmerbecken noch ein wenig geplantscht und mir von einer Wasserdüse den Rücken massieren lassen. Im Dampfbad hab ich es aber nicht lange ausgehalten, sonst hätte ich den beiden Tussen da drin den Wasserschlauch in den Hals gesteckt und voll aufgedreht, dann hätten sie wenigstens einen Grund zum ständigen Blubbern gehabt. 😉 Ätzend, die sollen ihr Kaffeekränzchen im Barbereich machen. Männer sind da echt anders!

Auf jeden Fall tut das schwimmen gut und ich werde dran bleiben. Zwar hab ich im Rücken noch keine Verbesserung gespürt, aber alleine das Machen tut schon meiner Seele gut. Und das wohlige müde Gefühl danach, bestes Einschlafen garantiert 🙂

Muß mir nur noch Desinfektionsspray für die Füße besorgen nach dem Schwimmen. Leider haben dir dort keine Fußdesinfektionsanlage wie in meinem alten Schwimmbad… (aber vielleicht haben die das mittlerweile auch nicht mehr….)

Gestern abend hat der Reifen am Q wieder gezickt :(. Heute mittag 14 Uhr ist also Werkstatt angesagt. Wir haben in der Firma so ein Rahmenabkomen mit einer großen Kette, aber komischerweise, obwohl die fast überall sind (hier um die Ecke 2 Minuten) werden wir von einer Filiale betreut die sage und schreibe 30 km weg ist. Als ich da gestern anrief meinte der Typ ich solle am Freitag morgen um 10 Uhr vorbeikommen, da platzte mir doch leicht der Kragen und sagte er solle mit seinem gelben Laster kommen. Da meinte er, das geht nicht, wenn der Reifen kaputt sei, kann man den nicht in dem Laster reparieren. Ich dann gesagt o.k. Dann müssen wir das anders machen, ich kann nicht dauernd während der Arbeitszeit zu ihm kommen, auch wenn es der Dienstwagen ist. Er hat mir dann angeboten ich könne den hier um die Ecke nehmen. Dort hab ich dann angerufen und für heute mittag den Termin bekommen. Und eines weiß ich jetzt schon. Ich ruf im Laufe der Woche bei unserer KFZ-Verwaltung an und sag denen, daß ich mich nur noch von denen hier um die Ecke betreuen lasse. Anscheinend gibt es da ja die gleichen Konditionen. Ich sags ja, Konzern ist kompliziert 😦

Mein MausProjekt (grins, ist das nicht ein schöner Name?) verläuft überraschen gut. Also ich treffe heute schon öfters als gestern und bin den ganzen Morgen schon damit unterwegs, bin stolz. Allerdings wen ich wie hier gerade viel tippe, hab ich Probleme daß ich beim 10FingerBlindTippen die Buchstabenreihenfolge vertausche. Meine Linke Hand ist irgendwie schneller geworden… Mein Gehirn scheint da was kompensieren zu wollen, auf jeden Fall muß ich gerade viel mehr Buchstabendreher korrigieren als sonst…

Ich werde auf jeden Fall dranbleiben, finde das schon witzig. Mal sehen wie lange es dauert, bis ich mit Links so gut bin wie Rechts, was das Maus bedienen betrifft 😉

Paßt auf Euch auf da draußen!

Es hat gestern Abend

schon angefangen….

Meine Oberlippe ist mehr als das doppelte angeschwollen…

Auf dem Bild gut zu sehen, der rechte Bereich. Innen drückt es auf die Zähne da sind richtig dicke Hubbels.

Ich denke es ist eine allergische Reaktion auf die Flöte. Die kam gestern an und nach dem Schwimmen hab ich ausgiebig getestet und versucht und improvisiert…. Und Holz ist halt Holz und das ist auch noch lackiert…

Ganz wunderbar alles….